Health Coaching: Das passiert dabei und so hilft es 

Wussten Sie, dass 70 % der Krankheiten in westlichen Industrieländern durch einen ungesunden Lebensstil verursacht werden?

Viele Menschen möchten besser für sich sorgen, gesünder leben und sich dauerhaft besser fühlen.

Nur es ist nicht immer leicht, sich gesund zu ernähren, ausreichend zu bewegen und Stress abzubauen. Aber wie funktioniert es, endlich besser zu leben? Genau hierbei kann ein Gesundheitscoach professionell unterstützen. Denn ein Health Coaching hilft Ihnen dabei, ausbalancierter und gesünder zu leben – beruflich und privat.

#Blogbeitrag 2 vom 26. Januar 2024

Inhaltsübersicht:

 

Was macht ein Health Coach?

Ein Health Coach oder auch Gesundheitscoach ist ein Experte, der seine Klient:innen – auch Coachees genannt – individuell unterstützt und auf Wunsch anleitet, gesünder zu leben. Dabei geht es nicht nur um genug Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichenden Schlaf; sondern auch darum, ein stimmiges und erfüllendes Berufs- und Privatleben, gesunde und kraftspendende (Arbeits-)Beziehungen und eine freundschaftliche Beziehung zu sich selbst aufzubauen.

Ein Health Coach definiert mit seinen Coachees gesundheitliche Ziele und entwickelt maßgeschneiderte Umsetzungsstrategien, um eine Balance aus Leistungsfähigkeit, Energie und Regeneration herzustellen.

Mittlerweile ist uns allen klar, dass Gesundheit mehrdimensional ist, also körperliche, mentale und seelische Faktoren im Zusammenspiel ergeben, wie wir uns fühlen.

Die Weltgesundheitsorganisation hat schon 1946 Gesundheit definiert hat als “ Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“

Fünf Hauptsäulen für eine gesunde Konstitution und Lebensweise gibt es:

  1. den Körper
  2. mental-emotionale Faktoren
  3. die Umgebung (einschließlich der individuellen Rahmenbedingungen)
  4. die Individuation (Ich- und Selbstwerdung durch Reifung und Verwirklichung der eigenen Persönlichkeit)
  5. und Beziehungen

Im Health Coaching können alle diese Säulen verbessert werden. Um langfristig gesünder zu werden, geht es vor allem darum, neue und gesunde Gewohnheiten zu etablieren.

Ein Health Coach hat Spezialkenntnisse u.a. in diesen Bereichen:

  • Ernährung
  • Lebensstil
  • Stressmanagement (einschließlich Stress- und Burn-Out-Prävention)
  • Verhaltensänderungen
  • Schlaf
  • Langlebigkeit
  • Fitness

Was unterscheidet einen Health Coach von Life und Business Coaches?

Es gibt viele verschiedene Coaching-Richtungen und Coaches. Zu den drei bekanntesten gehören diese drei:

  • Life Coaches
  • Business Coaches
  • Health Coaches

Sowohl Health, Life und Business Coaches unterstützen Menschen dabei, ihre persönlichen Ziele zu realisieren, Herausforderungen zu meistern und ein persönlich erfolgreiches Leben zu führen.

Ihre Aufgabenbereiche lassen sich in der Praxis nicht messerscharf trennen, vielmehr überlagern sich die Themen in Life, Business und Health Coachings teilweise. Zu Beginn eines Coaching-Prozesses sind diese Überschneidungen nicht immer absehbar.

Sie wissen nicht, wer in Ihrer Situation ein richtiger Ansprechpartner für Sie sein kann? Im folgenden Abschnitt erfahren Sie mehr über die verschiedenen Coaches.

Das macht ein Life Coach

Ein Life Coach ist ein professioneller Begleiter, der Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen unterstützt. Dazu gehören persönliche Entwicklung, berufliche Ziele, zwischenmenschliche Beziehungen, Zeitmanagement und emotionales Wohlbefinden. Ein Life Coach hilft seinen Coachees dabei, Klarheit zu finden, Ziele zu erarbeiten, Stärken zu erkennen und zu nutzen, (mentale) Hindernisse zu überwinden und Umsetzungsstrategien zu erarbeiten. Für ein persönlich erfolgreiches Leben im Einklang mit den eigenen Werten und Vorstellungen. Die Coachings finden meist im 1:1 statt.

Das macht ein Business Coach

Ein Business Coach ist darauf spezialisiert, Fachleute, Unternehmer und Führungskräfte u.a. dabei zu unterstützen, berufliche Ziele zu erreichen und ihre berufliche Leistung zu steigern. Er hilft ihnen auch, Führungsqualitäten zu entwickeln, Geschäftsstrategien zu optimieren, berufliche Herausforderungen zu lösen und die Arbeitsplatzkultur zu verbessern. Das kann im 1:1 als auch in Mehrpersonen-Workshops passieren.

Vorteile der Verbindung von Life, Business und Health Coaching

Die Verbindung von Life, Business und Health Coaching bietet eine umfassende, d.h. auf alle Lebensthemen ausgerichtete, flexible Unterstützung. Denn sie zielt nicht nur auf konkrete Gesundheitsziele, sondern auch auf die Entwicklung einer nachhaltigen Stärke und einer allgemeinen Zufriedenheit durch (berufliche) Veränderungen ab.

Ein Coach, der so eine breit gefächerte Perspektive einnimmt, kann einen bedeutenden Beitrag zu einem gesunden, zufriedenen und widerstandsfähigen Leben leisten – dauerhaft und umfassend.

Es ist übrigens möglich, ein ursprünglich reines Health Coaching um allgemeine Lebens- oder Berufsthemen zu erweitern. Außerdem kann ein Health Coaching nur ein Bestandteil von Life und Business-Coachings sein, vor allem bei der Ressourcenarbeit. Sinnvoll und besonders effektiv ist ein umfassendes Coaching, wenn berufliche Ambitionen und der Wunsch nach einem gesunden Lebensstil Hand in Hand gehen oder Beruf und Privatleben in eine gesunde Balance gebracht werden sollen.

Oder, wenn Veränderungen im Leben anstehen wie der Beginn einer neuen Karriere, die Gründung einer Familie oder der Eintritt in den Ruhestand.

Wie kann Health Coaching helfen? 

Sie fragen sich bestimmt, wie ein Gesundheitscoach arbeitet und konkret unterstützen kann?

Verschiedene Coaching-Techniken und -Methoden in Kombination mit dem Fachwissen sind im Health Coaching besonders wirkungsvoll:

  • Unterstützung und Motivation: Ein Health Coach ist ein Zuhörer, Motivator und Sparringspartner auf Augenhöhe. Er hilft seinen Coachees durch professionelle Gespräche mit Veränderungen anzufangen, an den Zielen dranzubleiben und sie zu erreichen. Zudem kann er dazu beitragen, mit gesundheitlichen Einschränkungen besser umgehen zu können. Das schließt die Arbeit an einem positiven Mindset ein.
  • Wissensvermittlung: Ein Health Coach verfügt über umfassendes Wissen zu Gesundheit und Wohlbefinden, das er weitergibt.
  • Praktische Hilfestellung: Ein Health Coach bietet bei der Umsetzung von Zielen nicht nur strategische, sondern auch praktische Hilfe an (z.B. Ernährungs- oder Bewegungspläne).
  • Verhaltensänderungen begleiten: Ein Health Coach unterstützt bei der Umsetzung langfristiger Verhaltensänderungen, damit eine gesunde Lebensweise auf Dauer und ohne weitere Coachings gelingt. Das schließt die Arbeit am Mindset ein (z.B. durch Auflösung blockierender Gedanken).
  • Stressmanagement: Ein Health Coach bietet Techniken und Strategien, um Stress abzubauen, dauerhaft zu bewältigen und das emotionale Wohlbefinden zu fördern. Das beinhaltet auch Stressprävention und das Erlernen von Resilienz.
  • Selbstwahrnehmung und -wirksamkeit steigern: Ein Health Coach hilft, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und auf sich selbst zu achten und für sich einzustehen.
  • Ressourcen aufwerten: Ein Health Coach unterstützt umfassend dabei, Ressourcen aufzubauen und zu festigen. Dazu gehört auch das wichtige Thema Selbstfürsorge.

Für wen ist Health Coaching geeignet? 

Möchten Sie etwas tun, damit Sie sich besser dauerhaft fühlen? Und suchen nach einem Hebel, damit sie langfristig Ihre Gesundheit verbessern, finden ihn aber nicht oder können ihn nicht allein fruchtbar machen? Dann könnte Health Coaching der richtige Weg sein. Denn es eignet sich für jeden, der gesünder werden oder leben möchte.

Besonders kann Health Coaching für Menschen sinnvoll sein, die

  • Stress abbauen und lernen möchten, besser mit ihm umzugehen
  • Sich mehr und/oder besseren Schlaf wünschen
  • sich gesünder ernähren wollen
  • besser für sich sorgen möchten
  • Gewicht verlieren möchten
  • mehr Sport treiben möchten
  • ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern möchten

Übrigens zählt es nicht zu den Aufgaben eines Health Coaches, Krankheitszustände zu heilen. Dafür sollte man Ärzte oder Therapeuten aufzusuchen. Ein Nebeneinander von Therapie und Coaching ist allerdings grundsätzlich möglich, insbesondere wenn es um den Umgang mit einer Krankheit geht.

Fazit 

Health Coaching ist eine wirksame Methode, um sich gesünder, fitter und zufriedener zu fühlen. Wobei es nicht nur ums körperliche, sondern auch um das mentale und seelische Wohlbefinden geht.

Sind Sie motiviert, Verantwortung für sich zu übernehmen? Den ersten Schritt sind Sie schon gegangen, denn Sie sind hier. Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch. Ich freue mich auf Sie!

Kennenlerngespräch buchen

Buchen Sie hier ein kostenloses und unverbindliches 30-minütiges Vorgespräch per Zoom. In diesem lernen wir uns kennen und nehmen Ihre Anliegen in den Blick. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

TERMIN BUCHEN